Maike Knifka

Osteopathie – Physiotherapie – Training Maike Knifka


Telefon: 05859 97 09 88


Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Über die kiefergelenksnahen  Muskelansätze führen schon kleinste Veränderungen am Pferdegebiss oft zu Verspannungen in Hals und Rücken. Dies kann zu schädlichen Bewegungsmustern, Rittigkeitsproblemen und Blockaden führen, die allein durch eine Zahnbehandlung nicht mehr gelöst werden können.

Sollte Ihr Pferd trotz gut gepflegter Zähne in seinem Bewegungsablauf beeinträchtigt sein, gibt es vermutlich osteopathischen, physio- und trainingstherapeutischen Behandlungsbedarf. Ich diesem Fall möchte ich Ihrem Pferd gerne helfen.